Zitronensäurezyklus günstig zu kaufen

Zitronensäurezyklus – die besten Zitronensäurezyklus Jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Zitronensäurezyklus und freust dich auf Zitronen-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Zitronensäurezyklus-Seite im Netz, die dabei hilft, Zitronen Artikel zu kaufen und eben auch die Zitronensäurezyklus-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Zitronensäurezyklus kaufen – kein Problem mit zitronen24.de

Wir sind kein Zitronensäurezyklus Testportal. Wenn du nach Zitronen Testberichten und Erfahrungsberichten zu Zitronen Produkten suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Zitronensäurezyklus-Preisvergleiche und Zitronen Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Zitronensäurezyklus Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Zitronen Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Zitronensäurezyklus Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Zitronen Produkten nur bei einem Zitronensäurezyklus Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Zitronen Suche.

Abseits der Zitronensäurezyklus-Produkte Bestellung. Iim Internet Zitronen Artikel finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Zitronensäurezyklus-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Zitronen Produkten, findet man sicher die richtigen Zitronensäurezyklus Ideen. Kommen wir nun zu unseren Zitronensäurezyklus – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Zitronensäurezyklus – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Zitronensäurezyklus Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei zitronen24.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Zitronen Artikel aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf zitronen24.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Zitronen Produkt finden wirst.

Angebot
Zitronensäurezyklus-Heel
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Zitronensäurezyklus-Heel, Flüssige Verdünnung zur Injektion. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERZitronensäurezyklus-Heel, Flüssige Verdünnung zur InjektionHomöopathisches ArzneimittelRegistriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.Gegenanzeigen:Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.Wechselwirkungen:Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Dauer der Behandlung:Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.Nebenwirkungen:Wie alle Arzneimittel kann Zitronensäurezyklus-Heel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung:Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.Zusammensetzung Magnesium-Manganumphosphoricum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Magnesium phosphoricum Dil. D12 0,183 g, Magnesium phosphoricum Dil. D30 0,183 g, Magnesium phosphoricum Dil. D200 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Natrium pyruvicum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Natrium pyruvicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g, Natrium pyruvicum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g, Natrium pyruvicum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Natrium oxalaceticum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Natrium diethyloxalaceticum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g, Natrium diethyloxalaceticum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g, Natrium diethyloxalaceticum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung der Bestandteile 2 und 3 über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Acidum citricum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D10 0,367 g, Acidum citricum Dil. D30 0,367 g, Acidum citricum Dil. D200 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Acidum cis-aconiticum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum cisaconiticum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g, Acidum cis-aconiticum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g, Acidum cis-aconiticum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Besta
Angebot
Zitronensäurezyklus-Heel
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Zitronensäurezyklus-Heel, Flüssige Verdünnung zur Injektion. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERZitronensäurezyklus-Heel, Flüssige Verdünnung zur InjektionHomöopathisches ArzneimittelRegistriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen.Gegenanzeigen:Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.Wechselwirkungen:Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.Dosierung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden.Dauer der Behandlung:Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.Nebenwirkungen:Wie alle Arzneimittel kann Zitronensäurezyklus-Heel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung:Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.Zusammensetzung Magnesium-Manganum-phosphoricum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Magnesium phosphoricum Dil. D12 0,183 g, Magnesium phosphoricum Dil. D30 0,183 g, Magnesium phosphoricum Dil. D200 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g, Manganum phosphoricum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 6) 0,183 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Natrium pyruvicum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Natrium pyruvicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g, Natrium pyruvicum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g, Natrium pyruvicum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43 % (m/m) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Natrium oxalaceticum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Natrium diethyloxalaceticum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g, Natrium diethyloxalaceticum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g, Natrium diethyloxalaceticum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 6) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung der Bestandteile 2 und 3 über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Acidum citricum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D10 0,367 g, Acidum citricum Dil. D30 0,367 g, Acidum citricum Dil. D200 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 3 Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.Zusammensetzung Acidum cis-aconiticum-Injeel:1 Ampulle zu 1,1 ml (&#61 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum cisaconiticum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lösung D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,3
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 100 St
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 100 St von Biologische Heilmittel Heel GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Zitronensäurezyklus Heel Ampullen (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 10 St
dosierung und art der anwendung: soweit nicht anders verordnet: die anwendung erfordert eine individuelle dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen therapeuten. im rahmen der selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 ampulle...
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 100 St
dosierung und art der anwendung: soweit nicht anders verordnet: die anwendung erfordert eine individuelle dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen therapeuten. im rahmen der selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 ampulle...
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St 52875
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St 52875
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St 52876
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St 52876
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 10 St
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 10 St von Biologische Heilmittel Heel GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
06156128: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
06156039: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Zitronensäurezyklus Heel Ampullen (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.
Angebot
Angebot
Angebot
Angebot
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 06156039
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 06156128
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
06156039: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 10 St
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 10 St von Biologische Heilmittel Heel GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
06156128: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
06156039: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 10 St
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Flüssige Verdünnung zur Injektion Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheits symptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Anwendung in der Schwanger schaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 Ampulle Magnesium-Manganum-phosphoricum-Injeel + 1 Ampulle Natrium pyruv icum-Injeel + 1 Ampulle Natrium oxalaceticum-Injeel injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Weitere Gaben sind in der folgenden Reihenfolge vorgesehen: 1. Acidum citricum-Injeel + Acidum cis-aconiticum-Injeel 2. Baryum oxalsuccinicum-Injeel + Acidum α-ketoglutaricumInjeel 3. Acidum succinicum-Injeel + Acidum fumaricum-Injeel + Acidum DL-malicum-Injeel Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann Zitronensäurezyklus-Heel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöop athischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwer den vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Das pharmazeutische Unternehmen Hersteller Heel fokussiert sich auf die wissenschaftlich fundierte Naturmedizin und bietet Arzneimittel aus natürlichen Inhaltsstoffen an. Um den medizinischen Anforderungen der Patienten gerecht zu werden, erforscht Heel mit hochmodernen Technologien auf praxisorientierte sowie experimentell klinische Art die Wirkung der Medikamente. Durch eine Fehlregulierung des Körpers entstandene Krankheiten sollen behandelt werden, in dem die Produkte von Heel die Selbstregulierung des Körpers wieder herstellen. Hierfür setzten sich die Heel Arzneimittel aus verschiedenen Wirkstoffen zusammen, die an mehreren Stellen im Körper wirken.
Angebot
ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
06156128: Biologische Heilmittel Heel GmbH - ZITRONENSÄUREZYKLUS Heel Ampullen 100 St
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 100 St
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 100 St von Biologische Heilmittel Heel GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen
Flüssige Verdünnung zur Injektion Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheits symptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Anwendung in der Schwanger schaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollten daher parenteral einmal 1 Ampulle Magnesium-Manganum-phosphoricum-Injeel + 1 Ampulle Natrium pyruv icum-Injeel + 1 Ampulle Natrium oxalaceticum-Injeel injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Weitere Gaben sind in der folgenden Reihenfolge vorgesehen: 1. Acidum citricum-Injeel + Acidum cis-aconiticum-Injeel 2. Baryum oxalsuccinicum-Injeel + Acidum α-ketoglutaricumInjeel 3. Acidum succinicum-Injeel + Acidum fumaricum-Injeel + Acidum DL-malicum-Injeel Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann Zitronensäurezyklus-Heel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöop athischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwer den vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.
Angebot
Angebot
Zitronensäurezyklus Heel Ampullen 06156039
Dieser Artikel ist auf www.aponeo.de verfügbar.
Angebot